Verfasst von: skategyrl | 18/07/2012

Tag 3 der Nerd-Woche: Go Planet!


Kennt ihr noch Captain Planet? Damals™ in den 90ern lief diese Trick-Serie im Fernsehen rauf und runter und ich habe sie verschlungen. Zu der Zeit waren Öko-Botschaften total angesagt und ich muss rückwirkend zugeben dass die Serie (sogar für diese Epoche) ein bisschen albern war und die „Rettet die Umwelt“-Botschaft nun wirklich ein wenig übertrieben dargestellt wurde, aber mein Gott, sie war einfach geil.

Superhelden waren für mich zu der Zeit eh erst einmal völlig genial, und die Idee dass die menschlichen Helden mal explizit nicht alle weisse US-Amerikaner sind sondern von allen Kontinenten stammen (und zudem 40% weiblich sind) fand ich sehr reizvoll. Falls jemand die Serie wirklich nicht kennen sollte, es geht um 5 auserwählte Jugendliche die jede_r einen Zauberring bekommen der jeweils die Kraft eines bestimmten Elements enthält (Feuer, Wasser, Wind, Erde, Liebe). Damit können sie schon einiges gegen böse Umweltverschmutzer ausrichten, aber wenn die Gegner zu stark sind rufen sie mit vereinter Kraft den eigentlichen Helden Captain Planet zu Hilfe. Und wie der Name schon sagt rettet er dann den Planeten. Yay!

Seit nun vor einigen Monaten die Meldung durchs Internet geisterte dass ein Realfilm produziert werden soll (zB hier und hier) bin ich in heller Geek-Aufregung. Auf den Film freue ich mich fast noch mehr als auf den Hobbit. Auch wenn ich fest damit rechne dass er trashig und peinlich wird ;)

Aber hey, Transformers wurde schliesslich auch verfilmt, und zwar mit sehr grossem Erfolg…

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: